• opener1
  • opener4
  • opener3
  • opener5
  • opener6
  • opener7
  • opener2

 

Der Prüfungsplan für die mündlichen Prüfungen im 4. Abiturfach hängt

ab Montag, 15.5.17, im Informationskasten der Oberstufe aus.

Bei der SpardaSpendenWahl für unsere Schulsanis voten

Schulleben_soz. Engagement_sanidienst_bild1

Vom 3.5.-1.6.17 läuft die „SpardaSpendenWahl“, der Schulförderwettbewerb der Sparda-Bank West. Der Schulsanitätsdienst am KFG, der unter Leitung von Frau Schüller seit vielen Jahren mit großem Engagement seinen unverzichtbaren Beitrag zum Schulleben leistet, bewirbt sich mit dem Projekt „Schulsanis am KFG – 20 Jahre im Einsatz“ um finanzielle Förderung. Ob wir den Erfolg unserer Streitschlichtung beim Wettbewerb 2015 noch toppen können? Am besten gleich mit allen drei zur Verfügung stehenden Stimmen die Sanis unterstützen!

Sozialtag am KFG

SozialTag2017

Am Mittwoch, dem 24.5.17, strengen sich am KFG nicht nur die Abiturient_innen in ihren mündlichen Prüfungen an. An dem unterrichtsfreien Tag findet auf Initiative der SV wie im vergangenen Jahr ein Sozialtag statt. Alle Schülerinnen und Schüler sind dazu aufgerufen, aktiv zu werden und auf kreative Weise Geld für unser Schulsozialprojekt „KFG hilft“ zu erwirtschaften.

Wir freuen uns über jeden Euro, der auf dem Spendenkonto eingeht:

       Projekt „KFG hilft“,        IBAN: DE70 3705 0198 1933 2451 42,       BIC: COLSDE333XXX

- schon jetzt ganz herzlichen Dank für jede Unterstützung! Die SV hat das ehrgeizige Ziel ausgegeben, das tolle Spendenergebnis von 2016 zu knacken – wir wünschen gute Ideen und viel Erfolg.

KFG-Bilis zu Gast am Nullmeridian

Bili-Fahrt_Startseite_Bild2

Vom 10.-14.5.17 waren unsere „Bilis“ aus dem bilingualen Sachfachunterricht in England unterwegs. Die Schülerinnen und Schüler aus Klasse 9 und Jahrgangsstufe 10 besuchten Dover Castle, Canterbury Cathedral und die White Cliffs am Beachy Head. Abschließendes Highlight: der Aufenthalt in London. Auf dem Erinnerungsfoto grüßt die Gruppe vom Nullmeridian in Greenwich. Wie in jedem Jahr waren die Jugendlichen im Küstenort Bexhill-on-Sea bei englischen Gastfamilien untergebracht. O-Ton einer Gastfamilie: „Can we keep them? They are just lovely.“

Streitschlichtung am KFG erhält Verstärkung

Schulprofil.soz.Engagement_Konfliktm._Bild7

Am Freitag, dem 12.5.17, bekamen 22 Schüler_innen aus der Jahrgangsstufe 8 von der Schulleitung ihre Urkunden als Streitschlichter_innen. Dies war die größte Gruppe, die je am KFG nach dem Bensberger Mediationsmodell ausgebildet wurde. 30 Stunden ihrer Freizeit hatten die Jugendlichen in diese Ausbildung investiert, die von Frau Holbe und Frau Bruns geleitet wurde. Die neuen Mediator_innen haben nun die Aufgabe, ihre Mitschüler_innen beim Lösen von Konflikten zu unterstützen. Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg bei diesem wichtigen Dienst!

Büchergutscheine verleiten zum Lesen

Fachbereich_ Deutsch_ Tagd.Buch_Bild6

Am Donnerstag, dem 11.5.17, besuchte die Klasse 5d die Buchhandlung Bücher Bartz in Beuel. Wie wird aus einer Idee eigentlich ein Buch? Wie kommen Bücher in die Buchhandlung? Und: Was passiert mit Büchern, die nicht verkauft werden? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigten sich die Kinder bei ihrer Exkursion in die Welt der Bücher. Nicht zuletzt lösten sie auch ihre Büchergutscheine ein, die sie bei der Gutschein-Aktion zum Welttag des Buches erhalten hatten. Viel Spaß beim Lesen!

 

Life back Home - junge Syrer berichten am KFG

KATH_LIFE BACK HOME_Bild1

Das Projekt Life back Home will in Schulen entwicklungspolitische und antirassistische Bildungsarbeit leisten und junge Menschen für die Themen Flucht und Migration sensibilisieren. Am Mittwoch, dem 26.4.17, besuchten zwei geflüchtete junge Männer aus Syrien das KFG, um im Rahmen des Projekts über ihr Leben in Syrien vor dem Krieg, ihre gefährliche Flucht und ihr Ankommen in Deutschland zu berichten. Selbst erst 23 und 26 Jahre alt beeindruckten und bewegten sie die Jugendlichen der Stufe 10 durch ihr authentisches und offenes Auftreten, ihre bereits sehr guten Deutschkenntnisse und ihren Lebensmut.

KFG siegreich bei den Stadtmeisterschaften im Fußball

Schulleben_ Arbeitsgemeinschaften_Fussball_Bild1

Am Donnerstag, dem 6.4.17, gewann die Schulmannschaft des Kardinal-Frings-Gymnasiums im Beueler Stadion die Stadtmeisterschaften im Fußball der B-Junioren. Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Fußballern und ihrem Trainer!

 

Austauschprogramm Treviso-Bonn

Italienaustausch_Bild1

Vom 23.-28.4.17 besucht eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern aus Treviso das Kardinal-Frings-Gymnasium. Die Jugendlichen kommen aus dem Liceo Linguistico des Collegio Pio X, wo KFG-Schüler_innen im vergangenen Jahr so freundlich empfangen worden waren. Nun also sind die italienischen Jugendlichen zu Gast bei Schüler_innen unserer Jahrgangsstufe 10. Nach einem Empfang im Alten Rathaus, einer Stadtralley zur Erkundung von Bonn und einem Ausflug nach Köln stehen noch Aachen und der Neandertaler höchstpersönlich sowie eine Schiffstour nach Königswinter auf dem Programm. Wir wünschen unseren Gästen aus Italien eine gute Zeit!

Austauschprogramm Madrid-Bonn

Spanienaustausch 2017 (c) KFG

In der letzten Aprilwoche besuchten Schüler_innen der Jahrgangsstufe 10 des KFG unsere Partnerschule CEU Sanchinarro in Madrid. Nach dieser erlebnisreichen Woche in Spanien erwarten wir für die erste Maiwoche den Gegenbesuch der spanischen Schüler_innen. Auf dem Programm stehen dann neben den Hospitationen im Unterricht eine Stadtralley durch Bonn und ein Schiffsausflug nach Königswinter mit Besuch im Siebengebirgsmuseum samt Wanderung zum Drachenfels. Auch dem Haus der Geschichte wird die Gruppe einen Besuch abstatten. In ihrer Freizeit werden unsere Gäste Gelegenheit haben, mit ihren Gastfamilien Land und Leute zu entdecken. Herzlich Willkommen am Rhein!

Peter Kohlgraf wird Bischof von Mainz

Foto Kohlgraf Lehrerzimmer (c) KFG

Am Osterdienstag, dem 18.4.17, wurde es öffentlich: Papst Franziskus ernannte Prof. Dr. Peter Kohlgraf von der Katholischen Hochschule in Mainz zum Nachfolger von Kardinal Lehmann im Amt des Bischofs von Mainz. Eine große Freude auch für das Kardinal-Frings-Gymnasium. Am KFG war der gebürtige Kölner von 1999 bis 2003 als engagierter Schulseelsorger und Religionslehrer tätig, bis seine akademische Ausbildung ihn auf andere Wege führte. Auf allen neuen Wegen, die nun vor ihm liegen, sollen ihn unsere herzlichen Glück- und Segenswünsche begleiten!