• opener1
  • opener4
  • opener3
  • opener5
  • opener6
  • opener7
  • opener2

Schöne Sommerferien!

IMG_9037

Foto: Film-AG KFG

Wie überraschend und wohltuend kann doch ein Perspektivwechsel sein...
Mit diesem Blick aus luftiger Höhe auf unser sommerlich grünes Schulgelände verabschieden wir uns in die  Ferien.
Wir wünschen erlebnisreiche Urlaubstage und eine erholsame Zeit. Auf ein gesundes Wiedersehen Ende August!

Start in das Schuljahr 2017/18: Termine in der ersten Schulwoche

Wir bitten freundlich um Beachtung der besonderen Termine in den ersten Tage des neuen Schuljahres:
Für die Jahrgangsstufen 6-12 fängt das Schuljahr am Mittwoch, dem 30.8.17, um 7.55 Uhr mit einem katholischen Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche an. Anschließend Unterricht nach Plan bis zur 6. Stunde.
Alle evangelischen Schülerinnen und Schüler feiern ihren Gottesdienst zur Schuljahreseröffnung am Donnerstag, dem 31.8.17, um 7.55 Uhr in der Nachfolge-Christi-Kirche.
Wichtige Information für die neuen 5. Klassen: Die Kinder beginnen ihre Zeit am KFG am Donnerstag, dem 31.8.17, um 7.55 Uhr mit einem Einschulungsgottesdienst in der katholischen Heilig-Kreuz-Kirche oder der evangelischen Nachfolge-Christi-Kirche. Anschließend feierliche Begrüßung in der Aula und erster Unterricht in den Klassen.

Save the date: Pflegschaftssitzungen im September 2017

Wie zu Beginn eines jeden Schuljahres laden wir auch im September 2017 zu den Pflegschaftssitzungen in den Klassen und Jahrgangsstufen ein. Dort kommen wichtige Themen, die die ganze Schule betreffen, zur Sprache. Insbesondere aber wird danach in den Klassen und Stufen thematisiert, was für 2017/18 ansteht. Nicht zuletzt findet die Wahl der Klassen- und Stufenpflegschaften statt. Wegen der Bedeutung der Sitzung bitte schon heute die Termine vormerken! Montag, 18.9.17: Stufen 10, 11, 12. Dienstag, 19.9.17.: Klassen 7, 8, 9. Mittwoch, 20.9.17: Klassen 5 und 6. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.00 Uhr in der Aula des Kardinal-Frings-Gymnasiums. Das Einladungsschreiben der Schulleitung steht zum Download bereit.

Frings-on-Air am 13.8.

Profil_FoA_Logo

Am Sonntag, dem 13.8.17, sendet Frings-on-Air wieder um 20.30 Uhr auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. Unser musikbegeisterter Redakteur Tim stellt die Band Nosoyo vor, die am 18. August ein Konzert im Restaurant Rheingarten in Bonn gibt. Bei einem Besuch im Jungen Theater Bonn sahen unsere Theaterkriker die letzte Aufführung des Theaterstücks „Löcher“ und führten ein Interview mit den Hauptdarstellern und dem Intendanten. Auch ein sportlicher Beitrag darf nicht fehlen: Die Nachwuchstalente Smilla Maier und Lucca Kost, die im modernen Fünf-Kampf aktiv sind, geben Auskunft über ihre Zukunftspläne und Vorbilder. Also am Sonntagabend einschalten und reinhören!

Schulfilmfest NRW 2017 mit Animationsfilm aus dem KFG

Am Dienstag, dem 11.7.17, fand im Cineplex in Hamm zum 4. Mal das landesweite Schulfimfest statt. Bei dem Festival stehen Filmproduktionen aus den Schulen in Nordrhein-Westfalen im Fokus. Wir freuen uns, dass in diesem Jahr der Animationsfilm mit dem Titel „Die Geschichte des Hauses“ von Jordan S. und Gianluca S. aus der Klasse 7b nominiert und in festlichem Rahmen vor großem Publikum präsentiert wurde. Herzlichen Glückwunsch den beiden jungen Filmemachern!

Französisch-Kurse zu Besuch in Lüttich

FRANZ_LUETT_2017 (c) KFG

Am Montag, dem 10.7.17, besuchten die beiden Französisch-Kurse der EF und der Q1 mit ihren Lehrerinnen Frau Bermel und Frau Dr. Hommer das belgische Lüttich. Nach einer Führung zur mittelalterlichen Geschichte der Stadt – en français, bien sûr – blieb noch Zeit für eigene Erkundungen. Dabei erklommen die Schüler_innen die 374 Stufen der Montagne de Bueren, stärkten sich mit dem belgischen Nationalgericht frites und flanierten über die Uferpromenade entlang der Maas. Fazit: Französisch sprechen und verstehen in Realsituationen – funktioniert. Et Liège vaut bien un voyage: Lüttich ist durchaus eine Reise wert!

KFG-Schüler erfolgreich bei HEUREKA! Weltkunde 

Heureka Weltwissen 2017

Am Montag, dem 10.7.17, nahmen die Preisträger aus der Hand von Herrn Dr. Hillen stolz ihre Ehrungen entgegen. Auch im HEUREKA!-Schülerwettbewerb Weltkunde 2017 errangen wieder eine Reihe von KFG-Schülern Platzierungen auf Bundes- und Landesebene: In der Jahrgangsstufe 8 erreichten Nikolas A. (8d) den zweiten und Jacob H. (8a ) den dritten Platz auf Bundesebene. In der Wertung für unser Bundesland Nordrhein-Westfalen erarbeiteten sich Julian F. (6a) und Jonas B. (7b) jeweils erste Plätze, Jakob Finkl (8a) einen zweiten sowie Paul G. (5d) und Dominik H. (7c) je einen dritten Platz. Allen Gewinnern dieses Wettbewerbs über politisches, geographisches und geschichtliches Allgemeinwissen ganz herzlichen Glückwunsch!

Anders streiten lernen

Am Freitag, dem 7.7.17, erhielten fünf frisch ausgebildete Streithelfer_innen ihre Urkunden. Seit Februar gibt es die neue AG für Fünftklässer am KFG: „Gemeinsam AG-ieren - im Streit Helfer sein“. Jeden Dienstag trafen sich die Kinder mit ihren Lehrerinnen Frau Holbe oder Frau Bruns, um „anders streiten“ zu erlernen. In Rollenspielen übten sie ein, wie sie als Streithelfer_innen die Kinder in ihrer Klasse beim Lösen kleinerer Konflikte unterstützen können. Wir gratulieren Henriette J., Lina S., Martin S., Marco B. und Marko B. herzlich und wünschen ihnen viel Erfolg bei ihrer Aufgabe.

Abschied von der Abiturientia 2017

KUNST_Reverse_Graffiti1 (c) KFG

Mit den Entlassfeierlichkeiten am 29./30.6.17 ging die Schulzeit unserer Abiturientinnen und Abiturienten zu Ende. Schülerinnen eines Grundkurses Kunst der Stufe hinterlassen uns als Andenken „Reverse Graffitis“.  Aus den bemoosten Wänden an der Rudolf-Hahn-Straße haben sie die Silhouetten spielender Kinder geschabt und gewaschen. Dazu seitlich ein Herz, dessen Schlagen durch eine Zickzacklinie angedeutet wird. „Wo, wenn nicht in der Schule, pulsiert das Leben?!“, so der Kommentar der Künstlerinnen. Irgendwann wird sich die Natur die Flächen mit den reversiblen Werken zurückerobert haben - aber noch sind die Graffitis zu bewundern. Den nunmehr Ehemaligen wünschen wir zum Abschied, dass sie sich ihre Lebendigkeit und Phantasie bewahren mögen.

Chileaustausch 2017/18

AUSTAUSCH_2017_Chile

Am 25.6.17 machten sich vier Schüler_innen aus unserer Jahrgangsstufe 10 auf die weite Reise nach Chile, nachdem sie von Schul- und Stufenleitung gebührend verabschiedet worden waren. Nun leben sie für einige Wochen in Santiago bei ihren Gastfamilien und besuchen den Unterricht im Colegio Alemán. Sie werden die Gelegenheit nutzen, im chilenischen Winter das „lange dünne Land am Ende der Welt“ zu erforschen. Pünktlich zu Beginn unseres neuen Schuljahres werden sie um viele Erfahrungen reicher zurückkehren und sich auf den Gegenbesuch ihrer chilenischen Gastgeschwister Anfang 2018 in Bonn freuen.

Workshop zur Bildverarbeitung im NW-Unterricht

BIO_2017_Bild_Foto_Startseite

Am 21.6.17 konnten die Schülerinnen und Schüler des Naturwissenschaften-Differenzierungskurses der Stufe 9 die Möglichkeiten unserer beiden Fluoreszenz-Mikroskope im Bereich der Bildverarbeitung erkunden. Unter fachkundiger Anleitung von Herrn Dr. Josten von ZEISS wurden aus Stapeln mikroskopischer Schnittbilder räumliche Darstellungen biologischer Strukturen erstellt. Dank der Leihgabe eines zweiten Fluoreszenz-Mikroskops konnten zwei Gruppen parallel arbeiten. So hatten alle Schülerinnen und Schüler des Kurses Gelegenheit, sich mit den Mikroskopen und der Auswertungssoftware vertraut zu machen. Eine detaillierte Beschreibung des Workshops mit weiteren Bildern und YouTube-Kurzfilmen findet sich auf der MINT-Seite. 

Ausgezeichnete Biologie-Abiturientinnen vom KFG

Fachbereiche_Bio_Abiturientinnen_Bild

Gleich drei Schülerinnen unserer Abiturientia 2017 wurden in diesem Jahr für ihre Leistungen im Fach Biologie geehrt. Pro Jahrgang wählen in NRW etwa 25000 Schüler_innen das Fach Biologie als schriftliches Abiturfach. Der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO e. V.) vergibt alljährlich über seine Landesverbände den Karl-von-Frisch-Abiturientenpreis an eine Bestenauswahl unter den von den Schulen Vorgeschlagenen. Im Jahr 2017 hat der Landesverband NRW des VBIO seinen Preis landesweit an 51 Schüler_innen vergeben. Wir freuen uns, dass Victoria B., Lena H. und Katja S. dabei sind – herzliche Gratulation! Das KFG hat mit ihnen in den letzten Jahren insgesamt 14 Karl-von-Frisch-Preisträger_innen gestellt.

Sozialprojekt Armenien im Film

Armenien Logo für die Startseite (c) KFG

Die Film-AG am Kardinal-Frings-Gymnasium unterstützt engagiert unser Schulprojekt Armenien: Ein beeindruckender Film dokumentiert nicht nur die bundesweite Eröffnung der Renovabis-Pfingstaktion 2017, die im Mai am KFG ausgerichtet wurde. Er gibt darüber hinaus einen Einblick in die Arbeit unseres Partnerschaftsprojekts zur nachhaltigen Förderung von hilfsbedürftigen jungen Menschen in Armenien. Ein großes Dankeschön den jungen Filmemachern. Danke auch allen, die unser Projekt seit Jahren großzügig unterstützen – wir bleiben dran!

Armenienprojekt bei der Renovabis-Eröffnung

Projektreise 2016

Peter Kohlgraf wird Bischof von Mainz

Foto Kohlgraf Lehrerzimmer (c) KFG

Am Sonntag, dem 27.8.17, wird eine Delegation vom KFG in Mainz dabei sein dürfen, wenn unser früherer Schulseelsorger im Dom zum Bischof geweiht wird. Am Osterdienstag, dem 18.4.17, war es öffentlich geworden: Papst Franziskus hatte Prof. Dr. Peter Kohlgraf von der Katholischen Hochschule in Mainz zum Nachfolger von Kardinal Lehmann im Amt des Bischofs von Mainz ernannt. Eine große Freude auch für das Kardinal-Frings-Gymnasium. Am KFG war der gebürtige Kölner von 1999 bis 2003 als engagierter Schulseelsorger und Religionslehrer tätig, bis seine akademische Ausbildung ihn auf andere Wege führte. Auf allen neuen Wegen, die nun vor ihm liegen, sollen ihn unsere herzlichen Glück- und Segenswünsche begleiten!