Macht hoch die Tür

Am Samstag, dem 10.12.16, beginnt um 17:00 Uhr in der Aula des Kardinal-Frings-Gymnasiums das traditionelle Adventskonzert – in diesem Jahr auch als Festkonzert zum 30jährigen Bestehen unseres Kammerorchesters. Unter der Gesamtleitung von Andreas Berger musizieren dieses bewährte Ensemble, das Symphonische Blasorchester und viele Solistinnen und Solisten. Herzliche Einladung zu einem adventlichen Musikerlebnis!

 

Adventskonzert 2016 Plakat

Frings-on-Air am 11.12.16

Frings-on-Air Logo (c) KFG

Am Sonntag, dem 11.12.16, ist Frings-on-Air wieder auf Sendung. Der Party-Experte Tim hat Party-Locations für einen unvergesslichen Abend getestet. Für alle, die sich in der dunklen Jahreszeit lieber zu Hause aufhalten, hat sich Katja die neue YouTube Serie der Bundeswehr „Die Rekruten“ angeschaut. Und auch die Weihnachtsbäckerei fehlt nicht in der Dezembersendung – welche Kekse sind in der Redaktion wohl am besten angekommen? Einschalten lohnt sich am 11. Dezember um 20:30 auf Radio Bonn/Rhein-Sieg!

Zur Frings-on-Air Seite

Erfolgreich beim Dance World Cup 2016

Am Dienstag, dem 22.11.2016, übernahm Herr Dr. Hillen die erfreuliche Aufgabe,  hervorragende Erfolge im Tanzsport mit Ehrenurkunden zu honorieren. Auch außerhalb des Unterrichts und der Schule stellen Schüler_innen des KFG sich manchmal großen Herausforderungen. So hatten Luisa K. (Stufe 10) und Christoph K. (Klasse 8) im Sommer am Dance World Cup auf der Kanalinsel Jersey teilgenommen. Christoph belegte Platz 4 im klassischen Ballett und gewann eine Silbermedaille im Nationaltanz, Luisa durfte sich über Silber im Trio und im Fusion-Ballett sowie über Gold im klassischen Ballett freuen. Herzlichen Glückwunsch!

 

Tag der Berufsorientierung

Am 9.11.16 besuchten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 mit regem Interesse unsere Veranstaltungen zum Tag der Berufsorientierung. Beteiligt waren wie in den vergangenen Jahren Hochschulen, Unternehmen und weitere Institutionen. Aus der Schulaula wurde eine Messehalle mit über zwanzig Info-Ständen. Anwesend waren beispielsweise die Rheinische FH Köln, die Alanus Hochschule, die EUFH Brühl, die Bundeswehr, die Deutsche Post DHL und die Bundesagentur für Arbeit. Zudem informierten Ehemalige, Eltern und externe Referent_innen die Schüler_innen in drei Vortragsblöcken zu Berufsfeldern bzw. Studiengängen, u.a. Medizin, Jura, Lehramt, Journalismus.

Berufsorientierung am KFG

Sozialprojekt: Reise nach Armenien

Vor den Herbstferien war eine Delegation aus dem Kardinal-Frings-Gymnasium in Armenien unterwegs. Im Rahmen unseres Sozialprojektes erlebten die neun Schüler_innen in ihren Gastfamilien armenische Gastfreundschaft. Sie besuchten unsere Partnerschulen in Gymri und konnten sich in Jrapi an Ort und Stelle von der sinnvollen Verwendung der im Jahr 2015 von der Schulgemeinde aufgebrachten Spenden überzeugen. Das Foto zeigt die Gruppe nach einem Gesprächstermin vor dem Außenministerium in Yerevan.

KFG jetzt Cambridge English Exam Preparation Centre

LOGO Cambridge English Exam Preparation Centre

Das KFG darf sich jetzt Cambridge English Exam Preparation Centre nennen, aufgrund der überaus erfolgreichen Teilnahme einer großen Zahl von Schüler_innen an den Cambridge-Zertifikatsprüfungen im vergangenen Schuljahr. Von der Organisation Cambridge English Language Assessment erhielt unsere Schule ein entsprechendes Logo zur Veröffentlichung auf der Homepage. Dieses Logo wird nur wenigen Schulen mit herausragend hohen Absolvent_innenzahlen verliehen. Wir freuen uns sehr und sind stolz auf diese Auszeichnung.

Cambridge-Zertifikate

KFG ist MINT-freundliche Schule

Am Dienstag, dem 27.9.16, wurde das KFG offiziell „MINT-freundliche Schule". Die Ehrung steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz und fand im Rahmen des ganztägigen MNU-Kongresses in Dortmund statt. Hinter dem Kürzel MNU steht der Deutsche Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts. Unser stellvertretender Schulleiter Markus Möhring und Achim Huntemann, der MINT-Koordinator des KFG, nahmen zusammen mit unserem Schüler Benedikt W. in Dortmund die Urkunde entgegen.

MINT am KFG