Bonjour tout le monde, comment ça va? ?
Das FranceMobil zu Besuch am
Kardinal-Frings-Gymnasium

Fachbereiche_Französisch_Bild3
Fachbereiche_Französisch_Bild7

Am Donnerstag, 28.01.2016, besuchte das FranceMobil das Kardinal-Frings-Gymnasium. Manon Laurine, eine junge Französisch-Lektorin vom Institut Français Düsseldorf, verbrachte den ganzen Vormittag an der Schule. Ihr Ziel war es, Schülerinnen und Schüler spielerisch für die französische Sprache und Kultur zu begeistern und ihnen die Frankophonie näherzubringen. Besonders die 7. Klassen erfuhren vor der für sie anstehenden Wahl der dritten Fremdsprache in Schnupperstunden mit Spielen, Musik und kleinen Dialogen, wieviel Spaß Französisch macht.

Das FranceMobil-Programm wurde im Jahr 2002 von der Französischen Botschaft in Berlin und der Robert-Bosch-Stiftung ins Leben gerufen. Die jungen Lektor/innen vermitteln v.a. Schüler/innen, aber auch Lehrkräften und Eltern, ein zeitgemäßes Frankreichbild und Informationen zur Wahl von Französisch als Fremdsprache. Das Programm mit seinen kleinen fahrenden Kulturinstituten hat seit 2002 bundesweit bereits mehr als 950.000 SchülerInnen an mehr als 11.000 Schulen erreicht.

Bericht im General-Anzeiger zum FranceMobil-Besuch am KFG: General-Anzeiger-Bonn

 

Fachbereiche_Französisch_Bild6
Fachbereiche_Französisch_Bild5
Fachbereiche_Französisch_Bild4