Chemie-Exkursion nach Leverkusen

Am 23.11.2016 sind beide Chemiekurse mit den Lehrerinnen Frau von Bülow und Frau Bruns zum Chempark in Leverkusen gefahren. Wir verbrachten dort den ganzen Tag mit 6 Referenten in dem Schülerlabor des Chemparks. Unser Ziel Bestand darin, ein eigenes Unternehmen zu führen und selbst einen individuellen Becher zu gestalten, der mit Spezial- Funktionen ausgestattet ist. Die Gruppe durfte sich in 5 verschiedene Teams aufteilen, die jeweils alle eine unterschiedliche Aufgabe hatten, aber am Ende hatten alle  ein gemeinsames Ziel. Um solch einen Becher herzustellen, benötigt man ein Designer-Team, ein Forscher-Team, ein Finanz-Team, ein Technik-Team, und ein Kommunikations-Team. Sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag arbeiteten alle Teams zusammen, um am Ende einen Becher mitzunehmen. Wir konnten nicht nur Becher mitnehmen, sondern auch viele positive Eindrücke, die uns in unserem späteren Arbeitsleben helfen werden.

Insgesamt war es ein erlebnisreicher Tag und wir als Gruppe würden es jedem weiter empfehlen.

Besuch in der Kläranlage Bonn-Beuel

CHEMIE-Exkursion-klaerwerk1 (c) Stadt Bonn

An einem Montag im Januar 2016 besuchten wir mit unserer Klasse 7d des Kardinal-Frings-Gymnasiums und Frau Bruns, unserer Chemielehrerin, die Kläranlage Bonn-Beuel. Mit dem Bus fuhren wir nach Schwarz-Rheindorf. Nach einem Fußmarsch erreichten wir das Gelände der Kläranlage in der Siegaue, nahe der Nordbrücke...