Wichtige Informationen zur Anmeldung

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Eltern,

ganz herzlich dürfen wir Sie anlässlich der Anmeldung Ihres Kindes für Klasse 5 auf der Homepage des KFG willkommen heißen. In einem ersten Schritt sind Sie zusammen mit Ihrem Kind zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen! Bitte beachten Sie, dass die eigentliche Anmeldung  erst mit der Abgabe des Zeugnisses 4.1 und des Anmeldescheins der Grundschule erfolgt.

Zum Vorstellungsgespräch benötigen wir einige Unterlagen und ausgefüllte Formulare und bitten Sie, diese unbedingt vollständig und gut lesbar (in Blockschrift) ausgefüllt zu Ihrem Termin mitzubringen, um unnötige Rückfragen zu vermeiden:

  • bei Aufnahme in Klasse 5: Zeugnis 3.2 der Grundschule in Kopie
  • bei Aufnahme in Klasse 6-9: Überweisungs-/Abgangs-/Abschlusszeugnis der abgebenden Schule in Kopie
  • Geburtsurkunde und Taufbescheinigung in Kopie
  • Antrag auf Aufnahme – Personalbogen                                  
  • Einverständniserklärung zur Bestellung des Schülertickets                
  • Einwilligung Daten                                                                                          
  • Einverständniserklärung Entlassung nach Hause                                   
     

Da das durch Zeugnisse vermittelte Bild eines Kindes aus unserer Sicht ergänzungsbedürftig ist, werden alle Schülerinnen und Schüler, die in unsere Schule aufgenommen werden möchten, zusammen mit ihren Eltern zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Hierzu können ab dem 26. September 2016  mit dem Sekretariat (0228-421610)  telefonisch Termine vereinbart werden. Folgende Zeiten stehen zur Verfügung:

 

Mi.,    2.11., Do.,   3.11.,          14.30-16.30 Uhr

Mi.,    9.11., Do., 10.11.,          14.30-16.30 Uhr

Mo., 14.11., Do., 17.11.,          14.30-16.30 Uhr

Sa., 5.11., Sa., 12.11.,              9.00-11.30 Uhr.

 

Zusätzlich bieten wir am Dienstag, dem 20.09.2016 einen Informationsabend für Eltern der kommenden 5. Klassen an: 19.30 bis 21.00 Uhr in der Aula des KFG.

Der Tag der offenen Tür findet statt am 24.09.2016 von 9.00-13.00 Uhr.

 

Für unsere pädagogische Arbeit ist ein breiter Konsens auf christlicher Wertebasis wichtig. Ein etwa viertelstündiges Gespräch dient dazu, die gemeinsamen Erziehungsziele zwischen Elternhaus und Schule zu verdeutlichen. Das KFG ist eine Schule des Erzbistums Köln, übrigens die einzige, die vom Erzbistum auf Anregung unseres Namenspatrons selbst gegründet worden ist. Daher gelten neben der schulischen

Qualifikation für die Aufnahme an unserer Schule die Leitsätze zum Profil der katholischen freien Schulen im Erzbistum Köln.

 

Dr. Bernhard Hillen, OStD i.K.