Veranstaltungen und Exkursionen

Informationen_Erprobungsstufe_Veranstaltungen_Martin1

Klasse 6d als St. Martin und Bettler

Der Martinszug war indiesem Jahr für uns, die Klasse 6d, sehr besonders. Wir durften während des Martinszugs – verkleidet als Bettler und Sankt Martin – vor dem Sankt Martin gehen und laut die Martinslieder mitsingen. Viele Zuschauer am Straßenrandsahen uns und wussten gleich, dass wir die Kinder sind, die das Martinsspiel im Beueler Stadion spielen werden.

Im Beueler Stadion angekommen war es dann auch soweit. Wir waren sehr aufgeregt, denn gut 2000 Kinder, Eltern und Lehrer sahen bei unserem Spiel zu. Der Höhepunkt war natürlich die klassische Mantelteilung. Sankt Martin zog sein Schwert und teilte den Mantel. Der zitternde Bettler erhielt ein Teil. Diese Szene wurde kurz danach von 13 kleinen Sankt Martins wiederholt. Auch wir gaben den Mantel unserem Bettler. Danach gingen wir ins Publikum und teilten unseren Mantel weiter an die Schüler. Die Kleinen nahmen die Mantelstücke freudig entgegen. So konnten einige der Kinder eine Erinnerung mitnehmen.

Die Zuschauer fanden unser Stück super und wir freuten uns und waren mächtig stolz.

Smilla, Clara, Lucca, Marlon und Eric (Klasse 6d)