Die Schulsieger der vergangenen Jahre

2017

1. Platz: Paul Krain

2. Platz:  David Scherer

3. Platz:  Marc zur Loye

 

2016        Nicolas Alfter

2015        Frederik Baßler

2014        Martin Correa Stratmann

 2013       Armin Hammerschmidt                                                

2012        Martin Correa Stratmann                                          

2011         Frederik Steufmehl                                    

2010        Tim Raab                            

2009        Sebastian Kittani                        

2008        Jakob Ehring                

2007        Philipp Debus            

2006        Jakob Ehring    

2005        Kerstin Hartung

2004        Nicola Gozze

Dr. Hans-Riegel-Fachpreis 2013 der Uni Bonn für Konstantin Brüker

Konstantin Brüker (Jg.12) erhielt den diesjährigen 1. Preis der Dr. Hans Riegel-Stiftung im Fach Geographie. Seit 2007 vergibt die Stiftung alljährlich 1./2./3. Preise in den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik und Physik für herausragende Facharbeiten.

Nach einem 3. und einem 2. Preis für Facharbeiten im Fach Geographie in den vergangenen Jahren reichte es diesmal zu Platz 1 für eine Facharbeit aus dem Kardinal-Frings-Gymnasium.

In seiner Arbeit „Die neuen Abwassergebühren, aufgezeigt am Beispiel der Gemeinde Eitorf/Sieg – ein Beitrag zum Umweltschutz?“ untersuchte Konstantin verschiedene Abwassergebührenmodelle und ihren Beitrag zur Wassereinsparung.

Foto: Volker Lannert / Uni Bonn

Dr. Hans-Riegel-Fachpreis 2011 der Uni Bonn: Jörg Macke gewinnt den 2. Preis

Fachbereich_Erdkunde_Wettbewerbe_bild2

2. Platz: Jörg Macke (Erzbischöfliches Kardinal-Frings-Gymnasium Bonn)

,,Die Weltklimakonferenz 2010 in Cancún als Beitrag zum Schutz des Klimas": Es wird der Frage nachgegangen, welche Bedeutung die regelmäßig stattfindenden Weltklimakonferenzen für die Eindämmung der globalen Erwärmung und deren Folgen haben.