Informationen_Girlsday_Bild1

Angebote für Mädchen

Börse für Girls'

Mit dem Girls'Day nach Berlin

Beim bundesweiten Girls'Day am Donnerstag, 27. April 2017, ermöglicht Ulrich Kelber einem Mädchen aus Bonn die SPD-Bundesfraktion in Berlin zu besuchen und einen Einblick in die Arbeit eines Abgeordneten hautnah zu erleben. Dabei steht die Besichtigung des Reichstagsgebäudes, ein Plenarbesuch und ein Politparcours auf dem Programm. Außerdem gibt es Gespräche mit Abgeordneten und Fraktionsmitarbeiterinnen über Beschäftigungsperspektiven von Frauen in der Politik, berufliche Werdegänge von Politikerinnen und mehr. Keller bezuschusst die Tour nach Berlin mit insgesamt 100€ für die Anfahrt und eine Übernachtung. Die Teilnehmerin muss 14-18 Jahre alt sein und in Bonn wohnen. Interessierte können sich bis Dienstag, 10. Februar 2017, mit einem kurzen Schreiben per E-Mail an ulrich.kelber.wk@bundestag.de bewerben.

Girls Day 2017: In der Politik hoch hinaus

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

am Donnerstag, 27. April 2017 findet wieder der bundesweite Girls’ und Boys’ Day statt, ein Aktionstag, der bei der Wahl des Studienschwerpunktes eine Hilfestellung leisten und bei der Berufswahl neue Perspektiven eröffnen soll.

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg bietet dazu wieder ein vielfältiges und ansprechendes Programm an (siehe Anhang) und bittet Sie, Ihre Schülerinnen und Schüler darauf aufmerksam zu machen und sie zu einer Teilnahme zu ermuntern. Eine persönliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich und ist möglich über die offiziellen Girls’ und Boys’ Day Webseiten (www.girls-day.de und www.boys-day.de).

Eine Übersicht über das Angebot unserer Hochschule finden Sie auch auf den Hochschul-Webseiten:

für Mädchen https://www.h-brs.de/de/girlsday1