Erprobungsstufe und Einschulung der Sextaner

Informationen zur Erprobungsstufe

Im Abschnitt  "Pädagogisches Konzept" möchten wir Ihnen eine Hilfestellung geben bei der Entscheidung,  ob das Kardinal-Frings-Gymnasium für Ihre Tochter oder Ihren Sohn die richtige Schule ist.

Außerdem erhalten Sie hier eine Zusammenstellung der wichtigen Informationen zur Anmeldung für die Erprobungsstufe an unserer Schule. 
Ansprechpartner für die Erprobungsstufe und Verantwortlicher für die inhaltliche Gestaltung der Internetpräsenz für Erprobungsstufe und Einschulung der Sextaner: Barbara Kreuser (Erprobungsstufenkoordinatorin)

Feierliches Willkommen am KFG für 140 Fünftklässler_innen

Am 13. 8.15 betraten die neuen Fünfer und ihre Eltern nach dem Einschulungsgottesdienst erwartungsvoll die Aula. Dort wurden sie mit Pauken und Trompeten durch das symphonische Blasorchester unter Leitung von Andreas Berger empfangen. In der dicht besetzten Aula warteten 140 Schüler_innen mit ihren Eltern und Angehörigen auf die Einschulung. Erstmalig wird es in diesem Schuljahr am KFG eine Jahrgangsstufe mit fünf Klassen geben.

Schulleiter Dr. Hillen begrüßte die Gäste und machte den Kindern Mut, Stück für Stück ihre Aufgaben zu erledigen und vertrauensvoll in die Zukunft zu schauen. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b, die sich selbst noch an ihre Ängste vor der neuen Schule erinnern konnten, hatten unter der Regie von Herrn Amberg und Frau Pauly „Wie wird das werden? – Ein Traumspiel“ einstudiert. Sie zeigten den „Neuen“, dass es ganz einfach ist, am KFG neue Freunde zu finden. Ausgerüstet mit bunten Luftballons zogen unsere Fünftklässler mit ihren Klassenlehrer_innen los und füllten die Klassenräume im Nu mit Leben. Die Eltern wurden in der Zwischenzeit in der Mensa verwöhnt. Bei Fingerfood und Getränken konnten sie erste Kontakte zu Förderverein und Übermittagsbetreuung aufnehmen. Derweil widmete sich der Nachwuchs vergnüglich dem Bildungserwerb und erhielt die ersten Bücher. Vom Check-in Day, der im Mai stattgefunden hatte, kannten sich die meisten Kinder bereits, so dass der erste Schultag im KFG zu einem fröhliches Festtag wurde.

Die ganze Schulgemeinde wünscht allen Neulingen eine glückliche und erfolgreiche Zeit am KFG!