Roboter-Boom am KFG

INF_Robo_AG1

Mit der Unterstützung unseres Kooperationspartners, der IT-Firma amcm, ist es uns gelungen, nach den Herbstferien eine Roboter-AG einzurichten. Seit November trifft sich eine Gruppe von ca. zwanzig Schülerinnen und Schüler aller 6er-Klassen regelmäßig jede zweite Woche freitags nach der Mittagspause im Informatikraum.

Unter der Leitung unseres Informatikers, Herrn Buchholz, und mit Hilfe von zwei Auszubildenden von amcm lernen die Teilnehmer in partnerschaftlicher Zusammenarbeit Lego-Mindstorms-Roboter zu bauen und so zu programmieren, dass diese sich ferngesteuert bewegen lassen und beispielsweise Hindernisse „sehen“ oder auf Geräusche reagieren können.

 

Ausgangspunkt für die Möglichkeit der Einrichtung der Arbeitsgemeinschaft war die Zusage von amcm, regelmäßig zwei Azubis abzustellen, um das KFG personell zu unterstützen. Denn mehrere Baueinheiten für Lego-Roboter, die notwendige Software und entsprechenden Computerplätze waren bereits vorhanden.

Bereits beim ersten informellen Treffen mit den beiden Auszubildenden, bei dem die Möglichkeiten und Rahmenbedingungen von Schule und Betrieb ausgelotet wurden, konnten sich beide Seiten darauf verständigen das Experiment „Roboter-AG“ zu starten.

INF_Robo_AG2
INF_Robo_AG3

Der nächste Schritt, die Anfrage bei den Schülerinnen und Schülern der Unterstufe, löste eine Interessenslawine ungeahnten Ausmaßes aus. Schließlich musste das Angebot auf die Stufe 6 konzentriert und ein Losverfahren zur Teilnahme eingesetzt werden.

Inzwischen hat bereits das dritte Treffen stattgefunden und die AG läuft aus Sicht aller Beteiligten hervorragend.

Adam Buchholz und Achim Huntemann