HEUREKA! Mensch und Natur - 1., 2. und 3. Preis in NRW

Was würde mit einem Diamanten passieren, wenn man ihn ins Feuer wirft? Was ist meistens passiert, wenn dir dein Bein „eingeschlafen“ ist? a) Die Muskeln in deinem Bein waren völlig erschöpft. b) Du hast dir einen Nerv eingeklemmt. c) Dein Bein ist zu kalt geworden. Mit diesen und vielen weiteren Fragen rund um den Menschen und seine umgebende Natur beschäftigten sich etwa 200 Schüler/innen am 11. November 2014 beim HEUREKA!-Wettbewerb.

CHEMIE-2014-Wettbewerbe-Heureka-1

Vor über zweitausend Jahren lief Archimedes nackt über Syrakus‘ Straßen und schrie „Heureka!“, übersetzt aus dem Griechischen "Ich hab's (gefunden)!" Seitdem ist dies ein freudiger Ausruf nach der erfolgreichen Lösung einer schwierigen Aufgabe.

Du interessierst dich für die naturwissenschaftliche Welt um dich herum und außerdem liebst du Quizfragen? Dann ist dieser alljährlich stattfindende Wettbewerb genau das Richtige für dich!

Der im Herbst stattfindende Wettbewerb HEUREKA! Mensch und Natur beinhaltet alle naturwissenschaftlichen Themen. Es werden Fragen zum Thema Mensch und seiner Umwelt gestellt, die auch Tiere und ihre Rekorde sowie Pflanzen beinhaltet. Außerdem werden das Wetter, chemische und physikalische Phänomene ebenso behandelt wie die Themen Technik und Energie. Die gestellten Fragen beziehen sich grundsätzlich auf Schulthemen; allerdings werden die Schüler/innen den Großteil der Fragen nicht durch reines Schulwissen beantworten (können).

CHEMIE-2014-Wettbewerbe-Heureka-2

Insgesamt besteht der Schülerwettbewerb aus drei Teilen zu je 15 Fragen, also insgesamt 45 Fragen. Von den vorgegebenen Antworten suchst du dir eine aus und kreuzt sie auf dem Lösungsblatt an. In der Wertung wird jeder Jahrgang für sich gewertet, wobei immer zwei aufeinander folgende Klassenstufen die gleichen Aufgaben erhalten. Jede/r (!) Teilnehmer/in bekommt eine Urkunde und ein Teilnahmegeschenk. Aber das ist natürlich nicht alles. Durch die verschiedenen Wertungen gibt es auch viele weitere Gewinner/innen. Preise gibt es für die besten Einzelwertungen auf Schul-, Landes- und Bundesebene und für die besten Schulen.

CHEMIE-2014-Wettbewerbe-Heureka-3

Im Durchgang Herbst 2014 haben Schüler des KFG auf Landesebene einen ersten, zweiten und dritten Platz errungen. Erstplatzierter in Nordrhein-Westfalen ist Tim S. aus der Klasse 5c. Auf dem zweiten und dritten Platz in NRW landeten Jonas B. (5b) und Nicolas A. (6d).  Auf Schulebene haben unter allen Fünftklässer/innen Felix L. (5c) und Jonas R. (5a), aus den sechsten Klassen Matthias P. (6c) und Salvatore R. (6d), in den Jahrgangsstufen 7/8 Levi M. (8c), Benedikt F. (8c) sowie Felix R. (7b) gewonnen. Ein Hoch auf unsere Nachwuchswissenschaftler in den Naturwissenschaften!

HEREUEKA!-Wettbewerbe finden zweimal im Jahr statt: Im Frühjahr mit dem Titel Weltkunde und im Herbst zum Thema Mensch und Natur. Erstmalig dabei waren Schüler/innen aus dem KFG im Herbst 2013. Damals waren alle Klassen 5 bis 8 eingeladen teilzunehmen. Die Teilnahmegebühr von 2,50 € pro Schüler/in hatte dankeswerter Weise unser Förderverein übernommen. Fortan werden alljährlich im Herbst unsere neuen Fünftklässer/innen eingeladen, in diesen einzigartigen Wettbewerb hinein zu schnuppern – ebenfalls Dank unserem Förderverein!

CHEMIE-2014-Wettbewerbe-Heureka-4